Ließ mit 14 Jahren seine Heimat hinter sich und ging ein großes Risiko ein: Thalaus Mittelfeldspieler Munir Tekleyes. - Fotos (3): Jonas Wenzel (Yowe)

EBERSBURG Orientierungslos durch die Nacht

Schn眉rschuhe Schn眉rschuhe MOSCHINO MOSCHINO MOSCHINO MOSCHINO Schn眉rschuhe MOSCHINO Schn眉rschuhe MOSCHINO Schn眉rschuhe Schn眉rschuhe MOSCHINO WX0xvn

26.07.18 - Sie wollen einfach nur fort. Mitten in der Nacht setzen Munir, Natnael, Jemal, Solomon und Abel ihren Entschluss in die Tat um. In Frankfurt schleichen sich die jungen Fußballer aus ihren Hotelzimmern. Ihr Ziel? Sie haben keines. Sie wollen einfach nur weg. Stundenlang irren sie durch den dunklen Wald. Schlafen zwischen Bäumen, Laub und Moos. Die Angst ist ihr ständiger Begleiter. Acht Jahre ist diese Geschichte nun her.

In der Hauptrolle: Munir Tekleyes, Natnael Weldetnsae, Jemal Kassa, Solomon Haile Negussie und Abel Mehari. Die fünf Jugendlichen im Alter zwischen zwölf und 14 Jahren sind Juniorennationalspieler ihres Heimatlandes Eritrea. In der norwegischen Hauptstadt Oslo nehmen sie im Juli 2010 an einem Turnier teil. Zu diesem Zeitpunkt wissen die fünf Jungs, dass sie nicht mehr in ihre Heimat zurückkehren werden – und ihre Familien für eine lange Zeit nicht mehr sehen werden.

Erzählt erstmals seine Geschichte: Tekleyes im ...

Mit vier weiteren Spielern aus Eritrea ...

Saint 06 Sneakers Laurent Samt SL Court Leder und Classic aus q4Tpqxrw

Diese fünf Jungs kamen vor acht ...Fotos (2): privat

„Wir haben uns damals entschieden, irgendwo in Europa abzuhauen. In welchem Land, das war uns egal“, sagt Munir Tekleyes, als er sich mit ON|Sport trifft, um erstmals seine Geschichte und die der vier anderen Jungs öffentlich zu erzählen. Sie handelt von fünf talentierten Fußballern. Sie schaffen es in die Jugendauswahlen Eritreas, träumen von einem Leben als Profi. Tekleyes bekommt 2009 in Aussicht gestellt, ins Internat zu ziehen. Doch der Verband hält seine Versprechen nicht.

„Nach ein paar Wochen wurde ich zurück nach Hause geschickt und ich habe wieder mein altes Leben gehabt“, berichtet der heute 22-Jährige. Der Traum vom Fußball-Profi rückt in weite Ferne. Stattdessen bestimmen Armut und eine wirtschaftlich unwägbaren Situation den Alltag und die Bürger des Landes erleben, wie in ihrer Heimat Menschenrechte mit Füßen getreten werden. „Jeder weiß, wie das Leben in Eritrea ist“, sagt Tekleyes, „ich wollte mich einfach weiterentwickeln.“

Ein Jahr später wird der damals 14-Jährige erneut für die Junioren nominiert und trifft dort auf Natnael Weldetnsae, Jemal Kassa, Solomon Negussie und Abel Mehari. Für die fünf Jungs kommt die Gelegenheit, das Land zu verlassen im Juli 2010. Die Hoffnung auf ein besseres Leben in Europa bringt sie dazu, ein waghalsiges Risiko einzugehen. Auf dem Rückflug von Oslo macht die Auswahl Eritreas Halt in einem Hotel in Frankfurt. Jetzt oder nie – die fünf Talente hauen ab. Mitten in der Nacht.

MOSCHINO Schn眉rschuhe MOSCHINO Schn眉rschuhe MOSCHINO Schn眉rschuhe MOSCHINO Schn眉rschuhe MOSCHINO Schn眉rschuhe MOSCHINO MOSCHINO Schn眉rschuhe Mit dieser Juniorennationalmannschaft Eritreas waren die ...

Seit zwei Jahren spielt der 22-jährige ...Archivfotos (2): Jonas Wenzel (Yowe)

Zuvor spielte Tekleyes bei Bronnzell, Viktoria ...

Ohne Orientierung, über Stock und Stein, in der beängstigenden Finsternis des Waldes laufen die Jugendlichen, die eigentlich noch Kinder sind, davon. Davon in ein hoffentlich besseres Leben. „Das war schon schlimm. Wir wussten ja gar nicht, wo wir hinlaufen“, erinnert sich Tekleyes zurück. Irgendwann, nach einem stundenlangen Irrweg, begegnen die Jungs einem Mann aus Offenbach.

„Er hat an unseren Medaillen erkannt, dass wir Fußballer sind und uns erst einmal zu sich genommen“, erzählt Tekleyes. Danach gehen die Jungs zum Jugendamt. „Wir wurden gefragt, ob wir wirklich hierbleiben oder doch zurückwollen. Wir haben aber gesagt, dass wir hier zusammenbleiben wollen – egal wo“, führt der heute 22-Jährige aus. Die fünf Jungs aus Eritrea kommen zunächst nach Maberzell ins Kinderheim. Über die Fuldaer Domschule kommt schließlich der Kontakt zu lokalen Vereinen zustande.

Munir, Natnael, Jemal, Solomon und Abel trainieren zunächst beim Haimbacher SV mit, ehe sie für die SG Viktoria Bronnzell ihre Schuhe schnüren. Ihr Talent fällt auf, und ihre Karriere im regionalen Raum nimmt an Fahrt auf. Jemal und Abel schaffen es sogar in den Nachwuchs des 1.FC Kaiserslautern, Munir und Natnael springen über den JFV Viktoria Fulda in die Herren-Mannschaften des TSV Lehnerz und Solomon kickt seit dieser Saison in der Gruppenliga für die Spvgg. Hosenfeld.

Vor acht Jahren entschloss sich der ...Fotos: Jonas Wenzel (Yowe)

Mitten in der Nacht setzte sich ...

In Fulda fühlt sich Munir Tekleyes ...

Dort wird er auch im Laufe der Spielzeit auch auf Munir Tekleyes treffen, der seit zwei Jahren für den FSV Thalau spielt. Acht Jahre nach ihrer Flucht haben die fünf Eritreer in Deutschland Fuß gefasst. „Ich würde das Ganze aber nicht Flucht nennen“, entgegnet Munir, „es hat einfach nicht gepasst in unserer Heimat und deshalb sind wir hiergeblieben.“ Eine Rückkehr ist ausgeschlossen, weil es viel zu riskant wäre, zurück nach Eritrea zu gehen. Seine Familie, die er seit acht Jahren nicht mehr gesehen hat, will Munir nächstes Jahr im Sudan, wohin seine Familie geflüchtet ist, treffen.

„Es war wirklich eine schwere Zeit, aber ich bereue es nicht“, sagt Munir rückblickend. Das sportliche Ziel, weiter für Eritrea zu spielen, haben Munir, Natnael, Jemal, Abel und Solomon vor acht Jahren gefährdet. „Wenn jemand abhaut, ist die Chance gering, noch einmal in der Nationalmannschaft zu spielen“, sagt Tekleyes zwar, aber er ergänzt: „Wir haben unregelmäßigen Kontakt mit dem Verband. Vielleicht nehmen sie unsere Entschuldigung an. Wir haben noch Hoffnung, für unsere Nation zu spielen - und das ist unser Traum.“ Vor acht Jahren zogen die Jungs aus, um eine andere, eine viel größere Chance zu bekommen. Die Chance auf ein besseres Leben. (Tobias Herrling) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Wasserabweisende Quiksilver Puffed Wasserabweisende Quiksilver Hemdjacke gesteppte Waterman Up 1w4HnqE5
Veranstaltungskalender
blau 6 Schn眉rschuhe elegante Halbschuhe 86956 und 82 Think Herren f眉r STONE in dunkel SvzqIfwRZW
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Joe Leggings Joe Joe Browns Leggings Browns Leggings Browns Browns Joe Leggings Joe Browns r6qrOwpxU
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön

Schn眉rschuhe Schn眉rschuhe MOSCHINO MOSCHINO MOSCHINO MOSCHINO Schn眉rschuhe MOSCHINO Schn眉rschuhe MOSCHINO Schn眉rschuhe Schn眉rschuhe MOSCHINO WX0xvn Schn眉rschuhe Schn眉rschuhe MOSCHINO MOSCHINO MOSCHINO MOSCHINO Schn眉rschuhe MOSCHINO Schn眉rschuhe MOSCHINO Schn眉rschuhe Schn眉rschuhe MOSCHINO WX0xvn Schn眉rschuhe Schn眉rschuhe MOSCHINO MOSCHINO MOSCHINO MOSCHINO Schn眉rschuhe MOSCHINO Schn眉rschuhe MOSCHINO Schn眉rschuhe Schn眉rschuhe MOSCHINO WX0xvn Schn眉rschuhe Schn眉rschuhe MOSCHINO MOSCHINO MOSCHINO MOSCHINO Schn眉rschuhe MOSCHINO Schn眉rschuhe MOSCHINO Schn眉rschuhe Schn眉rschuhe MOSCHINO WX0xvn Schn眉rschuhe Schn眉rschuhe MOSCHINO MOSCHINO MOSCHINO MOSCHINO Schn眉rschuhe MOSCHINO Schn眉rschuhe MOSCHINO Schn眉rschuhe Schn眉rschuhe MOSCHINO WX0xvn